Hallo liebe Minecraft-Freunde,

Ich freue mich verkünden zu dürfen, dass bald ein neues Event, auf dem Server, in den Slums, stattfinden wird . Der erste Termin, wenn nichts schief geht, ist voraussichtlich der 17.11.2012 . Laut den Erbauern, zu denen ich gleich noch etwas sage, sind alle herzlich eingeladen, am Event teilzunehmen und es einzuweihen .

Das Event wird wie gesagt in den Slums stattfinden, in einem, dafür eigens erbauten, Gebäude das sich das „Schlachthaus“ nennt . Das ganze ist von Flofox99 und Security3 erbaut und ausgedacht worden, beide werden das Event dann auch leiten .

Das Spiel baut auf dem Prinzip moderner Shootern auf . Mit im Programm ist „Capture the Flag“ ,  „Teamdeathmatch“ und natürlich „PvP“ . Für jeden, dieser Spielmodi, steht jeweils eine Etage zur Verfügung, auf denen gespielt werden kann .

Abschließend möchte ich sagen, ich hoffe euch gefällt das neue Event und im Namen der Veranstalter hoffe ich auf viele, viele Mitspieler .

 

LG. Paul

 

PS. Wer weiß, wer weiß ? Vielleicht werden ja in Zukunft noch ein paar weitere Events folgen ? 😉 Wenn ja erfahrt ihr es natürlich hier .

 

Hallo und herzlich willkommen zu den Update-News zum Minecraft 1.4.3 Update .

Die Pre-Release Version ist schon erschienen, der Release der vollen Version soll dam am Dienstag dem 06.11.2012 erscheinen . Das Update besteht so gut wie nur aus Bugfixes, diese Version ist also nur dazu da, Spielfehler zu beheben, wie man es auch schon aus den Versionen  1.2.1 , 1.2.2 und 1.3.2 kennt.

Insgesamt wurden über 100 Fehler behoben, die wichtigsten findet ihr hier.

Das Lied „Where are we now“ das seit Minecraft 1.3 existiert, ist nun als Schallplatte, unter dem Namen „wait“, verfügbar .

Es wurde behoben das, man jetzt bei einer schlechten Internetverbindung, nicht erst nachträglich nach einem Sprung Fallschaden bekommt . Diesen soll man jetzt sofort erhalten .

Man bekommt von nun an keinen Fallschaden mehr, wenn man in einem „Minecart“ fährt .

Ab sofort, soll man nicht mehr durch „Slimes“ hindurch laufen können .

Und als letztes, verlieren Schilder jetzt nicht mehr einfach ihren Text, den man zuvor auf das Schild geschrieben hat .

 

Wer wirklich alle Bug-fixes lesen möchte, der klickt bitte hier : https://mojang.atlassian.net/secure/ReleaseNote.jspa?projectId=10400&version=10302

Wenn ihr schon die Pre-Release Version im Singleplayer spielen möchte, klickt hier : http://assets.minecraft.net/1_4_3/minecraft.jar

Abschließend bedanke ich mich für’s Lesen und wünsche euch noch viel Spaß mit dem neuen Update .

 

Quelle : http://mojang.com

 

Hallo liebe Freunde der Blockigen Welt von Minecraft,

Am heutigen Tage ist die neue Version von Minecraft erschienen, das Pretty Scary Update. Ob es wirklich so furchterregend ist, müsst ihr entscheiden, ich informiere euch nämlich nur über die Neuheiten in diesem Update .

Im neuen Update gibt es viele, viele Neuerungen, aber als erstes fangen wir einmal bei den Blöcken und Items an.

Es wird ab sofort einen Leuchtfeuerblock geben, dieser Block ermöglichen dem Spieler, im Wirkungsradius des Blocks, bestimmte Effekte zu erlangen.

Ebenso wurde ein Amboss hinzugefügt, mit welchem man bestimmte Items reparieren und benennen kann. Und es wurde ein Neuer Knopf hinzugefügt, der Holzknopf, dieser kann, genauso wie Holzplatten, auch mit Pfeilen aktiviert werden.

Als Alternative zu Zäunen gibt es nun Pflastersteinmauern oder bemooste Pflastersteinmauern.

Für Blumen gibt es nun, Blumentöpfe und für Bilder, Bilderrahmen und Köpfe von „Mobs“, die platziert werden können, allerdings sind die meisten Köpfe nur im Creativ-Mode erhältlich. Insgesamt also drei neue Dekorationen für Minecraft.

Es kommen zwei neue Pflanzen und ein neuer Kuchen ins Spiel, Kartoffeln, Karotten und der Kürbiskuchen. Die Karotten verringern den Hunger roh um zwei Einheiten, vergoldet um drei und sie können noch zum „Schweineangeln“ verwendet werden. Hierbei, wird die Karotte an eine Angel gehangen und mit dieser kann man dann Schweine steuern wenn man auf ihnen reitet. Wenn man Kartoffeln in den Ofen legt, verringern sie den Hunger um 3, tust du dies nicht, nur um eins. Der Kuchen ist ein Kürbiskuchen, welcher vier Nahrung regeneriert.

neue „Mobs“ sind im Update hinzugefügt worden. Neue „Mobs“ sind : das Witherskelett, die Hexe, die Fledermaus und ein neuer Boss, der Wither. Was sie jeweils droppen, könnt ihr unten in den Links nachlesen.

Zombies haben nun auch eine neue Fähigkeit, diese können jetzt „Villager“ infizieren, welche dann zu leicht anders aussehenden Zombies werden, sie können allerdings auch wieder geheilt werden.

Ein für Server wichtiger Block ist der Kommandoblock, welcher, wenn er ein Redstonesignal erhält, befehle ausführen kann. Er ist nicht frei erhältlich und kann nur von einem „OP“ platziert werden.

Repeater können nun auch von der Site, Redstonesignale empfangen, was zu einer Erleichterung im Redstonebau führt.

Die Lederrüstung kann nun mit allen, in Minecraft existierenden Farben, gefärbt werden.

Und bestimmte Tränke bekommen neue Rezepte .

 

Zu den einzelnen Blöcken und Items war es das, jetzt kommen sonstige Neuerungen.

Feuer breitet sich, abhängig vom Schwierigkeitsgrad, weiter aus. (Im „Hardcore“-Modus breitet sich das Feuer unendlich weit aus)

Es wurden neue Kommandos implementiert : „/difficulty, /spawnpoint, /weather, /gamerule, /clear“

Wenn man am Anfang eines Spiels eine Superflat-Land wählt, ist es möglich das Material, aus dem sie bestehen soll, zu bestimmen.

Karten zeigen nun einen kleineren teil der Karte, durch diese Neuerung, soll man sich besser auf Karten zurechtfinden. Die Karten können aber auch erweitert werden.

Es wurden leichte Modifizierungen am Welten-Generator vorgenommen und die Serverliste (Tab) und die Debug-Info (F3) wurden leicht überarbeitet.

Und die letzte Neuerung, der Herobrine wurde aus dem Spiel entfernt.

 

Ich hoffe euch hat meine „kleine Zusammenfassung“ gefallen und vielen Dank an die Leser dieser Zusammenfassung .

LG. Paul

 

PS : Hier die  angekündigten Links :

Leuchtfeuerblock :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/Leuchtfeuer

Amboss :   http://de.minecraftwiki.net/wiki/Amboss

Karotte :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/Karotte

Kartoffeln :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/Kartoffel

Kürbiskuchen :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/K%C3%BCrbiskuchen

Witherskelett :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/Witherskelett

Hexen :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/Hexe

Fledermäuse :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/Flederm%C3%A4use

Wither :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/Wither

Kommandoblock :    http://de.minecraftwiki.net/wiki/Kommandoblock

 

Quelle: http://mojang.com

 

Achtung! Durch das Update auf die Version 1.4.2 ist es euch nicht mehr möglich auf unseren Server GermanCraft zu verbinden!

Für alle, die schon vorzeitig geupdated haben und nicht mehr auf GermanCraft verbinden können.
Hier erhaltet ihr die Finale Version 1.3.2 wieder: http://assets.minecraft.net/1_3_2/minecraft.jar

Einfach Windows Taste + „R“ drücken, danach in .minecraft und dann in bin wechseln. Dort packt ihr die Datei rein und kommt wieder auf unseren Server 😉

Freebuild

Hallo wehrte Miner, es ist soweit!

Am Donnerstag, den 9.8.2012 wird der neue FreeBuild auf GermanCraft eröffnet!

Nach langem Planen und Bauen ist der neue FreeBuild nun endlich fertiggestellt und bereit für viele neue Spieler 🙂

Was euch auf dieser fantastischen Welt alles erwartet erfahrt ihr hier:

Um euch einen vielseitigen FreeBuild zu bieten, haben wir uns einen der schönsten Minecraft Seeds rausgesucht!

Gleich zu beginn, erlebt ihr eine tolle Welt mit einem Jungel, Schnee, Wüsten und Gras Biom

Die neuen Events:

Unser schönes Bauevent wird wiederbelebt und was wäre besser dafür geeignet als der FreeBuild?
In einer eigens dazu gebauten Arena, werden dort regelmäßig und auch spontan Bauevents abgehalten. Natürlich mit tollen Preisen 🙂
Dazu kommen noch viele andere Events, die noch geheim bleiben also seit gespannt!
Auch werden teile der Olympischen Minecraft Sommerspiele 2012 powered by GermanCraft auf dem neuen FreeBuild ausgetragen 🙂

Was kann ich im neuen FreeBuild?

Der FreeBuild ermöglicht euch ganze User Dörfer zu bauen!
Hier ist nichts unmöglich, im FreeBuild könnt ihr euch einfach einen Bereich abstecken. Wie groß dieser ist, ist euch überlassen. Beachtet aber bitte die Regeln und auch die Regeln am Spawn des neuen FreeBuilds. Achtet hierbei bitte auch auf die Privatsphäre eurer Mitspieler! Hier im neuen FreeBuild könnt ihr eure Fantasie freien lauf lassen. Sei es ein einfaches Haus oder ein Tempel der nur für dich gedacht ist. Da es eine neue Welt ist könnt ihr am 9 als aller erst diese Welt erkunden und bebauen. Ihr findet GermanCraft sollte bunter werden? Dann solltet ihr den Pixel Art bereich im neuen FreeBuild besuchen! Hier könnt ihr eurer fantasie freien lauf lassen und eure Lieblingsperson oder was anderes verewigen ^^

 

Alter freebuild

Den alten Freebuild wird es nach dem 9.8.2012 nicht mehr geben. Also wenn ihr euer momentanes Haus im FreeBuild noch nicht im neuen ist, solltet ihr eine PE erstellen den so können wir eure Häuser in einen schönen Ort bringen.

Statur zu gewinnen !

Am 9.8.2012 werden wir am Abend um 7 Uhr das erste Bau Event starten der Gewinner bekommt nicht nur Geld, sondern wird auch den einzigen freien platz neben den Team Staturen bekommen dort wird es für immer stehen bleiben also kommen lohnt sich!

 

 

 

Hallo Miner =)

Durch Urlaub und meine Ausbildung hat der Text etwas mit Verspätung den weg ans Licht gefunden 😉 Minecraft 1.3.1 ist seit 15:00 Uhr zum Download bereit 😉 Viel Spaß beim Testen, unten steht wie ihr Downgraden könnt um weiterhin bei uns Spielen zu können 🙂

Hiermit darf ich euch nun endlich sagen, das am 1. August Minecraft in der Version 1.3 Erscheinen wird. Lange hat es gedauert und tut es auch noch. Seit Minecraft 1.2.5 raukam sind doch nun ein paar Tage in den Wind gegangen. Doch die Ergebniss können sich sehen lassen. Ich habe mir mal die mühe gemacht und es noch mal alles von über all zusammen getragen um es euch hier zu Präsentieren. Ich bitte um fleissige Kommentare und macht Backups sonst werdet ihr eine zeit lang nicht auf GermanCraft Spielen können. Ich werde sobald ein lauffähiger Devbuild vom Bukkit Team erscheint, den Server auch Updaten. Sie haben ja schließlich eine Woche zeit, um alles vorzubereiten. Ich denke mann kan spätestens am WOcheendende mit dem Upgrade des Servers Rechnen 😉 Doch was rede ich hier? Eigentlich wollte ich euch auch mal Fragen, was euch an unserem Spiel System auf GermanCraft nicht so ganz zusagt. Mann kann mit den Admins über alles Reden und denke wir werde auch dementsprechend Handeln. Wir wollen eine Lauffähige Community erstellen doch das geht nur mit eurer Hilfe. Gebt uns Kommentare zu dem was wir am Tage so erledigen. Nur so kann sich etwas ändern. Ich jeden falls werde wieder Kraft für GermanCraft auf Italien am Strand Sammeln. Und wer weis, vllt. knacke ich ja das Schloss, was uns die Spieler stielt und so eine Geilere Community als sie jetzt schon ist zu erstellen^^ Ich und der Rest der Manschaft würden uns jedenfalls tierrisch freuen euch als Spieler zu begrüßen =)

 

So aber nun zu dem neuen Minecraft 😉

Die auffallensten Dinge sind die Endertruhen, neuartige Blöcke, beschreibbare Bücher und das neuer Dorfbewohner-Handelssystem.

 

MOD-API Ja, Nein?

Mann weis es nicht recht, sie wird immer verschoben und doch verschoben. Jetzt heist es, entwederr mit einem 1.3 Update oder doch erst mit 1.4. Ich kann nicht verstehen, da Minecraft einfach von der Community lebt, warum sie einfach noch nicht eingebaut wurde. Mittlerweile gibt es bereits 256 Pixel Texturen Packs und allerlei weiter kleine Spielereien. Wenn man doch endlich eine Mod API einbaut, würden die Modder endlich mehr können und dies auch schneller, wenn es eine Gescheide Dokumentation gibt. Wobei ein Wiki es dort auch innerhalb 1 Tage besser befüllt wäre als jede Dokumentation der Welt 😛

 

SinglePlayer oder CheatPlayer?

Seit den ganzen Snapshots gibt es eine interresante neuerung. Mann kann ganz einfach einen „Server hosten“. Warum aber in anführungszeuchen? Naja der SinglePlayer ist jetzt ein Mulitplayer. Was? Ja wenn ihr eine SinglePlayer Welt Spielt, läuft im Hintergrund ein Server. Richtig, alles zum einfach en Hosten hast du dann schon auf deinem PC 😉 Doch das geht nur im LAN und heist so viel wie Zeig deinen Freunden dein gebautes. Ih öffnet den Chat im SinglePlayer. Ja es gibt auch einen Chat ^^ Und Tippt /public ein. Schon wird euer Server in der Server liste der anderen aufgelistet. Einfache Kommandos wie /gamemode und /give versteht er sogar auch =) Somit kann man nun auch im Singleplayer genz einfach Cheaten und sich auch XP ergattern in rauen mengen. Das hat aber jeder selbst zu entscheiden. Da dieses Feature beim Generieren der Map erst zusätzlich altiviert werden muss. Aber hauptsache es ist drinn. Doch einen Nachteil hat das ganze noch und zwar hat das ganze den Resourcenhunger von Minecraft erhöht durch den im hintergrund laufenden Server. Doch für Jeb und sein Team sind nun Bugs doppelt so schnell gefixxt . Gibt ja nur noch den Multiplayer^^

 

Dein ganz eigenes Buch in Minecraft

Seit geraumer Zeit gibt es Bücher nun kann man sie in Minecraft auch Beschreiben 🙂 Sie Signieren und auch Verkaufen als Sammler Stück 😉 Aber passt auf die Maffie ist hinter dir her, um sie dir für billiges Geld abzuknöpfen. Obwohl sie einen ungeahnten Wert haben 😉

 

Minecraft soll stabiler werden

Ihr kennt das sicher, das Minecraft manchmal einfach den geist aufgiebt.  Das soll ein aus haben.
Laut Jeb, wird die LWJGL (Lightweight Java Game Library) verbessert. Die LWJGL ist eine Programmbibliothek für Java-Programmierer, welche es den Entwicklern erlaubt, auf OpenGL-, OpenAL-  und OpenCL-Funktionen zuzugreifen. Wenn die Verbesserung umgesetzt ist, soll Minecraft stabiler laufen und auch schneller werden, ohne mehr Arbeitsspeicher zu verbrauchen. Toll xD

 

Kästchen Steinziegel

Der Ein oder Andere Creative-Mode-Nutzer wird ihn wahrscheinlich schon kennen, den “Kästchen Steinziegel”. Er ist zwar schon seit geraumer Zeit in Minecraft Implementiert, doch das Team um notch fand einfach kein geeignetes Craftig Rezept. Nun wird er aus dem Creative geholt und auch den Craftern zugänglich gemacht.

 

17 Neue Tränke

Mit Minecraft 1.3 sollen auch 17 neue Tränke auf euch zu kommen. Dann kann die Werferrei ja weitergehen mit ungeahnten Folgen und Server Abstürzen ^^

 

Mehr Musik

Die Musik in Minecraft ist im Moment nicht so umfangreich und toll und deswegen auch be mir aus. Mit der neuen Version sind nun viele neue Songs in Minecraft Implementiert.

 

Neue Blöcke

Nun gibt es auch Treppen in den verschiedenen Baum Farben. Wurde ja auch Zeit. Desweitern sind nun Sandsteintreppen integriert. Um mehr Treppensteigen zu dürfen -.-

 

Creative-Mode-Menü

Dem Creative-Modus wurde eine übersichtlichere und geordnetere Darstellung gegönnt. Eine Suchfunktion ist sogar auch mit an Board. So muss man nicht mehr alles mit der Hand absuchen.Gibt man also zum Beispiel “Diamant” an, bekommt man das Erz, den fertigen Diamanten, Werkzeug, Rüstung und den Diamant-Block angezeigt.

 

Truhen, Riesen-Biom und Dorfupdates

Eines der guten dinge, zb. ist das es nun die Nether Truhe gibt, sie Teleportiert sachen zwischen Welten einfach so hin und her 🙂 Es gibt nun ein Riesen Biome, Jeb hat da auch kein Blatt vor den Mundgenommen 😉 Die Biome zb. Jungle sind dann einfach Epic groß:) Die Dorfbewohner handeln nun mit dir aber nur mit dem Smaraght Stein. Er ist neu, aber doch sie handeln auch Brot gegen Weizen zb ;)In 1.3 sind nun auch in der Wüste Pyramiden vorhanden 🙂

 

Stolperdraht

Der Stolperdraht, ist ein neuer Block, der beim Durchlaufen eine Redstone Funktion auslöst 😉 Sie sind in Tempeln im Jungle zu finden aber selten 🙂 Man zieht einen Spinnen Draht mit hacken fast unsichtbar einfach zwischen zwei festen Blöcken 🙂 Und in diesem Tempel sind fallen und ein versteck, wer es findet findet 2 Kisten die gut gefüllt sind 😉

 

Mehr Erfahrungspunkte

Das maximale Verzauberungs Level, wurde auf Level 30 runtergestuft, da es sonst laut Jeb zu schwer ist, wirklich gute Verzauberungen zu bekommen. Also sind richtig gute Verzauberungen schon viel früher zu bekommen. Beim Abbauen von Diamanterz und Smaraderz, sowie beim benutzen des Ofens, erhält der Spieler nun immer ein paar Erfahrungspunkte. Das erlaubt einem schneller zu leveln.

 

Multiplayer LAN-Spiel

Mit dem Command „/publish“ ist es nun möglich im LAN einen Server zu betreiben. Andere Spieler sehen deine Map in der Server Ansicht und können bei dir Joinen. In den Einstellungen kannst du deine Map auch Public machen 😉

 

Ungebetene Gäste

Seit dem Update, können auch Tiere aus dem Nether durch das Portal schlüpfen und auf der normalen Welt auf euch warten. Also seit gewappnet ^^

 

Antrieb ohne Schubsen

In der 1.3 könnt ihr auch, wenn ihr in einem Minecart sitzt, welches auf Schienen steht, mit “Nach vorne” (Taste W) und “Nach hinten” (Taste S) euer Minecart bewegen. Dass aber auch nur in “Standart-Geschwindigkeit”, heißt also ihr braucht trotzdem noch “Booster-Schienen” um Berge hochfahren zu können.

 

Weiter kleinere Neuerungen:

  • Monster-Spawner haben nun eine zusätzliche Möglichkeit, Informationen über den NPC, der gespawnt werden soll, zu speichern. Diese besteht darin, dass zum Beispiel ein Enderman mit einem bestimmten Block in den Händen oder ein Dorfbewohner mit einer grünen Robe erscheinen kann. Diese neue Möglichkeit lässt sich aber vom Spieler ohne Zusatzprogramme nicht ausnutzen, da sie nicht verändert werden kann.
  • man bekommt jetzt XP wenn man Monster-Spawner abbaut
  • NPCs spawnen auf „oben angebrachten“ (Überkopf-)Stufen.
  • Es ist nun möglich, Redstone, Fackeln etc. auf umgedrehte Treppen und Stufen zu setzen.
  • Sterne sind kleiner und leuchten heller.
  • Schnee wurde dem Inventar im Kreativmodus hinzugefügt.
  • Befehl „/seed“ zum Anzeigen des Seeds.
  • Dispenser geben jetzt den Inhalt von Eimern aus.
  • Boote zerstören Seerosenblätter, wenn man gegen sie fährt.
  • Ein neuer Spielmodus: Adventure (/gamemode 2).
  • Kakaopflanzen im Dschungel.
  • Im Optionsmenü gibt es nun die Möglichkeit, Chatoptionen einzustellen

Nach meinen Einschätzungen wird 1.3 der beste Patch den ich mit bekommen habe. Ich hoffe ihr freut euch genau so wie ich mich auf das Update.

Idee und vorlage von Nici54, Text umgeschrieben von Knight

 

 

 

Eine Liste der genauen änderungen ist hier zu finden: http://www.reddit.com/r/edstonehelper/comments/p6lol/planned_for_the_next_update/

 

Auswirkungen auf unseren Minecraft Server:

Wir werden (wie immer) nicht sofort updaten, da erst Bukkit und damit alle Plugins geupdatet werden müssen. Dies dauert immer seine Zeit, meist so 1-3 Wochen.

Wenn ihr bis dahin weiter auf unserem Server spielen wollt, dürft ihr auf keinen Fall euer Minecraft updaten!

Updatet ihr am 1. August auf 1.3, könnt ihr vorerst nicht mehr auf unserem Server spielen!

Wollt ihr trotzdem einen Blick auf die neue Version werfen und deshalb updaten, sichert euch vorher eure minecraft.jar aus dem bin Ordner.

 

Wenn ihr nicht wisst wie das geht, schaut euch ein Youtube Video an oder geht wie folgt vor:

 

Windows Vista/7:

Start  → %appdata% in die Suchleiste ganz unten eingeben → Enter → .minecraft → bin → Rechtsklick auf minecraft.jar → Kopieren → Neuen Ordner erstellen → Rechtsklick → einfügen

 

Windows XP:

Start → Ausführen → %appdata% eingeben → Enter → .minecraft → bin → Rechtsklick auf minecraft.jar → Kopieren → Neuen Ordner erstellen → Rechtsklick → einfügen

 

Wir hoffen, ihr freut euch genauso auf die neue Minecraft Version wie wir und bekommt das mit dem „downgraden“ hin, sodass ihr weiter bei uns spielen könnt 🙂

 

MfG
Knight

Die Copyrights liegen bei den jeweiligen Autoren.

Quellen: Minestar, Minecraftler und Mojang.

Guten Abend =)

Wir haben heute unsere neue PvP Arena in der PvP Welt fertig gestellt.

Ihr wollt sie euch erst einmal ansehen? Gibt einfach in den Chat „/warp battlenight“ ein.

Ihr wollt zusammen einfach nur mal Kämpfen? Dann gibt mindestens zu zweit in den chat „/bn join“. Aber vorher müsst ihr euer gesamtes Inventar leeren und auch alle deine Rüstüngsteile ablegen? Was keine Rüstung? Ja, ihr erhaltet sie Automatisch vom BattleNight Plugin.

Danach werdet ihr automatisch dem Team Blau oder Rot zugewiesen.

Jetzt spawnt ihr in der Launch 😉

Hier könnt ihr euch auswählen welche Klasse ihr nehmt 🙂

Hier noch ein Bild von der neuen Arena.

Danke an Tobias54 für die Bilder und den Grundtext 🙂

LG Knight

Abend =)

 

Naja wie immer keine Zeit. Trotzdem würde ich euch bitten, mal ein Kommentar zu hinterlassen, ob es euch überhaupt Interressiert was ich schreibe 😉

Also Jeb und sein Team, stehen anscheinen kurz vor dem Release von 1.3. Doch es hapert noch daran, das der Singleplayer durch den Netzwerk Modus sehr Ressourcen Hungrig geworden ist 😉 Das versuchen sie nun zu beheben. Dann wurde noch eine Suche eingefügt, die sichtbare Singleplayer Welten in der Multiplayer Übersicht darstellt. Was für die Architekten natürlich sehr schön ist, es wurden nun die Treppen auch in unterschiedlichen Farben hinzugefügt. Ansonsten noch ein Paar Bug Fixes und das folgende :

  • Holztreppen gibt es nun aus allen Holztypen
  • im Multiplayer Menü sind nun alle Singleplayer Welten aufgelistet
  • Dorfbewohner entfernen nun ihr Tauschangebot, nachdem es 3-15 mal genutzt wurde
  • viele Änderungen und Bugfixes
  • im Singleplyer ist nun ein Menü vorhanden, um seine Welt im Lokalen Netzwerk sichtbar zu machen
  • Beim Ender Chest wurde ein Fehler beim respawnen behoben
  • Wenn man kurz vor dem Ertirinken ist, gibt es keinen runter ziehende Knockback mehr
  • Schweine droppen jetzt immer mindestens ein Fleisch
  • Schienen können nun auf Slaps und umgedrehten Stufen befestigt werden

 

Client: http://assets.minecraft.net/12w25a/minecraft.jar

Server: http://assets.minecraft.net/12w25a/minecraft_server.jar (oder EXE)

 

Quelle: http://www.mojang.com/2012/06/minecraft-snapshot-week-25/ und diverse Foren und Blogs

Moin Miner,

hier leider verspätet der Snapshot 12w24a. Anhand dessen das die Liste der neuerungen doch sehr übersichtlich ist, kann man davon ausgehen das Minecraft 1.3 bald erscheinen wird. Jeb Twitterte derweil das es noch ca 2 Wochen dauern wird. Na da dürfen wir einmal gespannt sein 😉

 

Eine vollständige Liste der Änderungen findet ihr hier:

  • mit dem Befehl „/publish“ kann man eine Singleplayer Welt für sein lokales Netzwerk freigeben
  • Auf dem Mac wurde die Schaltfläche die den Texturen Pack Ordner öffnet gefixt
  • Wenn eine Enderchest zerstört wird, droppen 8 Obsidian
  • Es gibt jetzt ein Enderchest Inventar pro Spieler und nicht mehr pro Welt.
  • viele kleine Änderungen und Fehlerbehebungen

Client: http://assets.minecraft.net/12w24a/minecraft.jar

Server: http://assets.minecraft.net/12w24a/minecraft_server.jar (oder EXE)

Quelle : http://www.mojang.com/2012/06/minecraft-snapshot-week-24/

Moin Minecrafter =)

Jeb hat mal wieder einen Snapshot rausgehauen 😉 Die änderungen sind diesmal wesentlich weniger als die der letzten Snapshot’s. Sie Konzentrieren sich nun auf das Fein Tuning und geben Minecraft 1.3 nur noch das i Tüpfelchen. Wann 1.3 letztlich rauskommt ist immer noch ungewiss wir hoffen aber bald damit das Account Hacking mit Man in the middle bald ein Ände findet 🙂
In der Zwischen Zeit hatte Notch Geburtstag und das Hauptquartier ist in ein neues Büro umgezogen.

 

Änderungen:

  • Druckplatten aus holz lösen nun auch durch Schafe und Pfeile aus.
  • Das Abbauen der Erz blöcke gibt nun zwei drittel weniger Erfahrung als vorher.
  • Die Fallen haben nun eine Rechweite von 40 Blöcken und lösen auch durch Items aus.
  • Enderportale sind nun im Creative Modus vertreten.
  • Boote schwimmen nun schneller und sind leichter zu steuern.
  • Natürlich viele kleine änderungen.

 

Quelle: http://www.mojang.com/2012/06/minecraft-snapshot-week-23/ und diverse Foren

Hallöli es ist wieder einmal Snapshot Time.  Leider hatte ich keine Zeit um was zu Bloggen doch hier ist es nun.

Was wirklich neu ist ist das neue Interface im Creative Mode. Es hat nun Kategorien und eine Suchfunktion 😉

Neu ist auch eine Fall. Wenn man in diese Tritt wird eine Redstone Aktion eurer Wahl  ausgelöst 😉

Rechts seht ihr wie die neuen Fallen funktionieren 🙂

 

Hier die komplette Liste der Änderungen:

  • Das Tauschsystem mit den Villagern wurde verbessert
  • Das Enchantmentsystem ist ausbalancierter
  • ein neuer Redstone aktivierender Block wurde hinzugefügt (Tripwire Hook)
  • das Creative-Inventory wurde komplett überarbeitet und hat nun Kategorien
  • man kann jetzt im Singleplayer das Spiel pausieren
  • die Chunkgenerierung wurde wieder leicht angepasst
  • der Gamemode „Adventure“ (/gamemode 2) wurde hinzugefügt, aber er ist noch nicht fertiggestellt
  • ein Haufen kleinerer Bugfixes und Änderungen

 

Client:
http://assets.minecraft.net/12w22a/minecraft.jar

Server:
http://assets.minecraft.net/12w22a/minecraft_server.jar

 

Quelle: http://www.mojang.com/2012/05/minecraft-snapshot-week-22/